Wand Make Over … Jungle Fever….!

Ich liebe ja Einrichten und Rumwerkeln und weiße Wände sind ja nicht so meins. Und nachdem wir jetzt ein Jahr eine Teilwand des Wohnzimmer recht nackisch gelassen hatten….

weiße Wand...

…musste endlich Farbe an die Wand! Und dabei hatte ich mich für diese Tapete entschieden:

 

Tapete

Und so sah das Ganze dann nach getaner Arbeit aus! Das gelbe Sideboard habe ich für 1 Euro bei Ebay Kleinanzeigen mal ergattert und von dunkelgrün auf gelb/curryfarben umgestrichen. Nun fehlt nur noch ein bisschen Deko! Mir gefällt es bisher aber schon echt gut! Was mir nicht gefällt, dass unsere Miezekatze nachts schon mehrfach heimlich von der Tapete Stückchen abgerissen hat 😦 ! Aber so ist das eben mit Katzen!

Wand nachher

Am Liebsten hätte ich zur Deko oben an der Decke noch einen kleinen Käfig mit einem Vogel (also Dekofigur) aufgehangen, aber da macht mein Mann nicht mit! 😦 …


Ich steh zur Zeit total auf Jungle Muster! Vor allem bei Kissen, Vorhängen, aber auch Klamotten… Ihr auch? Mögt ihr auch Stilmixe wie mit dem Sixties Sideboard im Wohnbereich? Liebe Grüße Severine

10 Kommentare zu “Wand Make Over … Jungle Fever….!

  1. Hey, da weiss ich ja endlich, wie es nun bei euch aussieht. Schicke Tapete, vor allem im Kontrast zur sonstigen Wandgestaltung in dem Zimmer 🙂
    Liebe Grüße,
    Diana

    • Ja erst hatte ich eine graue mit so in der Art wie Pusteblumen im Auge, aber die war sehr teuer….diese habe ich be EBAY ergattert, sie ist sehr dick und mal abgesehen von Thana’s Kratzstellen sehr schön ! 🙂

  2. Hi Sevi (darf ich das sagen?),
    so, jetzt besuche ich deinen Blog auch mal und bin natürlich gleich auf die Kategorie „Wohnen“ gegangen :-D. Richtig cool, diese Wand mit dem Sideboard! Mutig, aber eine Hammer Basis. Wie sieht es denn mittlerweile aus? Ist was dazugekommen? Vielleicht magst du uns das ja mal zeigen 🙂
    LG, Souhela

    • Hallo,

      Puh Sevi nennt mich seit meiner Kindheit ausser meiner Family niemand mehr :). Sev ist mir da inzwischen lieber 😉 ! Danke für das Wohnkompliment. Ursprünglich sollte es ja eine graue Tapete werden, dann hatte ich aber Lust auf Pflanzen und da der Rest des WZ grau und naturfarben gestaltet ist, dachte ich Farbe muss her. Leider leider ist noch nix dazugekommen. Zum Einen weil mein Mann nicht in die Decke bohren will (ich träumte von einer Blumenampel, ja sogar einem Vogelkäfig….), zum Anderen stagniert bei uns schon länger durch mehrere private größere Veränderungen die ganze Einrichterei (was mich sehr nervt, den ich liebe DIY und Einrichten). Da wir aber dank weiterer Veränderungen und extremen Schimmel in der Wohnung wahrschl. bald wieder umziehen werden, habe ich dann hoffentlich wieder mehr und neue Wohn- und Einrichtungsprojekte. LG Severine

      • Ok, Sev :-). Jaaaa, eine Blumenampel würde super passen! Tut mir leid, dass ihr solche Probleme in der Wohnung habt. Aber hey, was macht mehr Spaß, als eine Wohnung neu einzurichten!? Mal schauen, was sich dann noch tut. Ich liebe ja Makramee, eine Blumenampel hängt sogar im Wohnzimmer. In unseren Decken sind mehrere Löcher gebohrt – schließlich lebt man ja in der Wohnung und die Löcher kann man ganz einfach wieder stopfen. Ich hoffe, du kannst dich durchsetzen 😀
        Liebste Grüße und viel Erfolg bei der Wohnungssuche! Souhela 🙂

      • Ja Makramee hat meine Mutti früher in der DDR auch gemacht, da haben wir sogar noch einige Sachen, auch Blumenampeln von. Ganz ehrlich – mir fehlt mit einem TZ Job auch manchmal das Budget, wirklich alles so fertig zu machen, wie ich wöllte (Ich könnte bei ZARA HOME einziehen…). Für eine eventuelle neue Wohnung, nehme ich mir vor wirklich jedes Zimmer Stück für Stück zu machen, damit nicht alles wieder nur so halbfertig ist. Meinen Mann habe ich schon etwas korrumpiert…er liebte früher weiße Wände (kann ja je nach Einrichtung auch schön sein), jetzt wo wir zusammen und mit Farben wohnen, findet er unbunte Wohnungen nicht mehr schön. Leider ist er aber durch seinen Job viel unterwegs und sehr zweckmässig. Soll heissen er kann auch Monate ohne Stühle, Tisch, Schrank wohnen. Ich brauche aber ein gemütliches Nest. Wir treffen uns dann in der Mitte und er gibt auch zu, dass es gemütlicher ist, wenn er mich machen lässt und unsere Wohnung dann mit anderen vergleicht. Was mir die Deko und auch das Aufhängen diverser Sachen erschwert, sind unsere Pelzkinder – sprich Katzen, die haben schon sehr viel kaputt gemacht und auch das noch neue Sofa zerkratzt….ich hätte gerne mehr Pflanzen und Gedöns zum Aufhängen in den Fenstern usw…aber vor denen ist nix sicher…sogar der Duschschlauch wird durchgebissen. Das Schlimme ist auch, dass mein Geschmack oft sogar saisonal wechselt…wäre ich reich, hihi, dann hätte ich sogar Sommer – und Wintervorhänge und Kissen und Deko ;). Naja aber davon lebt ein Zuhause ja auch, das es sich verändert und wächst und anpasst..mal sehen ob und wann wir umziehen, noch müssen wir abwarten bis das Berufliche geklärt ist. Aber wir sind beide schon im Umzugsfieber…natürlich werde ich dann berichten und die neue Einrichtung/Wohnung zeigen 🙂

  3. Jaaa, ich kenne das nur zu gut, ich habe auch einen Teilzeitjob und da muss man einfach ein bisschen mehr auf das Portemonnaie schauen. Ich leiste mir auch keine teuren Desigermöbel. Aber umso schöner ist ja, dass wir Blogger in einer bunten Ideenwelt leben: es gibt diverse Upcyclingprojekte, Vintage bzw. Flohmarktfunde und ganz viel DIY Ideen! Man muss für sich einfach nur den richtigen Weg finden! Liebste Grüße und bis bald! 🙂

    • Ja genau, ich mag auch den Mix aus modern und vintage, aus neu und DIY….könnte im Bastel-und Künstlerbedarf mich auch echt vergessen, ein paar Sachen sind auch vom Flohmarkt oder Ebay Kleinanzeigen, ein über hundert Jahre alter Buffetschrank von einer Verwandten, die ihn wegwerfen wollte…erst dieser Mix macht für mich das Individuelle einer Wohnung aus 🙂 !!! Bis bald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s