5 Dinge die ich im Herbst liebe…!

 

Herbstwald

Hurra hurra der Herbst ist da!!! Jaaa ich liebe Sommer natürlich auch und Frühling (und sogar Winter!), aber ich liebe auch den Herbst. Die goldenen Blätter in der milden Herbstsonne, der Geruch im Wald wenn es langsam kälter wird…gemütliche Abende am Kamin und und und. Natürlich könnte es v.a. in diesem Jahr noch länger Sommer sein, aber ich finde es einfach schön jede Jahreszeit zu genießen und ihre speziellen Eigenheiten zu zelebrieren. Immer Sommer ist zwar ein Traum einiger meiner guten Freunde, mir persönlich ist das aber irgendwie zu langweilig. Denn ich finde, zumindest wenn man in unseren Breiten aufgewachsen ist, gehört der Jahreswechsel auch dazu – zum Einen um mich dann wieder auf den Sommer im nächsten Jahr freuen zu können, zum Anderen glaube ich auch, dass der menschliche Körper eben auch den Naturrhythmen unterliegt. Gerade Herbst und Winter sind dabei ja eine Zeit der inneren Einkehr und des Atemholens….

Zur Einstimmung auf den Herbst kommen deshalb hier jetzt 5 Dinge die ich im Herbst besonders mag oder worauf ich mich im Herbst besonder freue :

1. KÜRBISSE…

pumkins

Als Kind fand ich das sauer eingelegte Kürbisgemüse welches es im Kindergarten gab, total bah..heute kann ich nicht genug von diesem Gemüse bekommen. (Liegt vielleicht auch an der leckeren Kürbissuppe meiner Mama hähä 🙂 !). Ich finde es toll saisonales Gemüse zu essen – Favourit ist der Hokkaido für schnelle Suppen und der Butternut Kürbis in Scheiben im Ofen gegrillt mit Kokosraspeln. Ich habe noch viele viele Rezepte für Kürbissachen hier liegen, von Kürbiskuchen über Kürbisbrot und Kürbis Toffee Panna Cotta, bis hin zu heißer Schokolade und Kürbiskuchen. Experimente werden natürlich dann hier im Blog ausführlichst festgehalten ;).


2. WALDSPAZIERGÄNGE

Baum, Herbst, Farben Des Herbstes, Herbstblätter

Ich liiiiieeeebe es im Herbst durch Feld und Wald zu streifen. Liegt bestimmt an meiner Kindheit auf dem Land, wo das Sammeln von Kastanien, Eicheln und Bucheckern einfach zum Herbst dazugehörte. Ich mag die Farben und Gerüche im Herbst sehr, v.a. wenn das Laub fällt und frühmorgens Sonnenstrahlen sich durch Nebelschwaden ihren Weg bahnen. Am liebsten mag ich dabei Buchenwälder und man glaubt es kaum – ich stehe auch auf Pilzesammeln. Habe ich das als Kind noch gehasst (ja ich musste immer mit Mutti in den Wald, Heidelbeeren und Pilze sammeln…*schnauf*), so finde ich es heute einfach nur entspannend und ein wenig wie die Ostereisuche – man freut sich doch über jeden Pilz den man findet und getrocknet hat man eine feine Zutat für den Winter. (Natürlich, aber das versteht sich von selbst, sollte man bei Unklarheiten immer eine Pilzberatungsstelle aufsuchen!!!)


3. KUSCHELN, KERZEN UND KAKAO

Kakao

Fand ich früher einen Kamin noch spießig, empfinde ich ihn heute einfach als Inbegriff der Gemütlichkeit. Tje leider habe ich keinen eigenen Kamin und der meiner Eltern steht gleich mal 650 km weit weg… Aber generell ist der Herbst und dann auch der Winter für mich eine kuschelige Jahreszeit – flauschige Wollsocken und Pullover, kuschelige Schals und Mützen gehören dann einfach dazu. Ich mag es gerne mich dann abends mit einer Kuscheldecke einfach mal mit einem schönen Tee oder Kakao ein wenig aus dem Alltag auszuklinken. Wenn man dann noch eine tolle Duftkerze anzündet, finde ich das Herbstgrau ganz muckelig. Momentan stehe ich nämlich total auf Duftkerzen – zu gerne würde ich mal welche der Marke NEOM testen…


4. HERBSTFARBEN auf NÄGELN/LIPPEN

Irgendwie hat sich dieses Jahr mit dem beginnenden Herbst mein Farbgeschmack was Nagellacke und Lippenstifte betrifft schon fast automatisch umgestellt. Auf einmal kann ich nicht genug bekommen von beerigen, matten Tönen auf den Lippen und schimmernden, satten Farben auf den Nägeln. Aubergine, Pflaume und Brombeere sind dabei meine favourisierten Töne…


5. BESINNLICHKEIT

Wie erwähnt ist der Herbst für mich die Jahreszeit die den Beginn eines inneren Rückzuges und Besinnlichkeit einläutet. Im Herbst habe ich viel mehr Lust auf Sachen wie Sauna, Therme, Wellnessbehandlungen (auch daheim, es muss ja nicht immer teuer sein 😉 ) usw.! Auch nehme ich mir gerne mal ein gutes Buch oder wenn die Tage eben früher dunkel werden etwas zum Basteln für Familie und Freunde – Weihnachten ist nämlich dann auf einmal auch nicht mehr weit! In diesem Sinne wünsche ich euch allen genug Zeit und Muße den hoffenlich sonnigen Herbst zu genießen!

Herbstvögel


Was mögt ihr denn gerne am/im Herbst? Was ist eure liebste Jahreszeit? Seid ihr auch so begeistert von den schönen Herbstfarben überall um uns herum?

Liebste Grüße Severine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s